▷ Andalusien Rundreise mit Pepe Tours

Andalusien Rundreise mit deutschsprachigem Reiseleiter

PEPE TOURS

Andalusien Rundreise mit deutschsprachigem Reiseleiter

PEPE TOURS

Abfahrtstadt

Barcelona, Granada, Lissabon, Madrid, Porto, PORTUGAL, Roquetas de Mar, Sevilla, Sonnenküste - Malaga, SPANIEN, Valencia

Rückfahrt Stadt

Barcelona, Granada, Lissabon, Madrid, Porto, PORTUGAL, Roquetas de Mar, Sevilla, Sonnenküste - Malaga, SPANIEN, Valencia

Anzahl der TAGE

6

Treffpunkt

Flughafen, Hotel oder Ort mit der Gruppe vereinbart

Besuchen Sie das Beste aus Südspanien

Circuito por AndaluciaBeeindruckende Rundreise durch Andalusien mit den emblematischsten Aufenthaltsorte des Südens der iberischen halbinsel: Granada, Cordoba, Sevilla, Ronda, Jerez und Malaga. Eine einzigartige Erfahrung um die Zauber Andalusiens kennenzulernen.

Abfahrtage

Abfahrt: auf Anfrage

Unsere Dienstleistungen umfassen:

– Reiseversicherung
– Transport mit dem Bus mit Klimaanlage, Video, Liegesitzen usw.
– 5 Nächte in 4-Sterne-Hotels mit Halbpension (Frühstück und Abendessen)
– Deutsch sprechender Reiseleiter
– Besuche mit lokalen Führern

Reiseroute des Busurlaubs durch Andalusien

Tag 1.

Anreise von der Ausgangsstadt bis nach Málaga, dann Transfer vom Flughafen bis nach Cordoba. Einzug im Hotel. Desweiterem geniessen Sie Freie Zeit. Abendessen und Übernachtung.

Tag 2.

Nach dem Frühstück besuchen wir die interessanteste Orte von Cordoba: das berühmte Judenviertel, die Synagoge und die fantastische Kathedral Mezquita. Nachmittags reisen wir bis nach Granada, das Juwel Andalusiens. Wir geniessen eine panoramische Tour und anschliessend besuchen wir die Perle des Al Andalus, die Alhambra. Nachts kann man Optionsweise sich eine autentische Flamenco Darbietung in einem typischen Tablao-Flamenco anschauen, sowie ein Spaziergang in den Albaicin- und Scromontevierte. machen und dabei einen panoramablick bei Nacht über die Alhambra geniessen. Unterbringung im Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 3.

Frühstück. Reise in Richtung Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens. Panoramischer Besuch u die atraktivsten Ecken der andalusische Hauptstadt zu geniessen: der Park Maria-Luisa, der Spanische Platz, der Goldene Turm und die Giralda. Desweiteren Besuch des Stadtviertels Santa-Cruz und der Kathedrale. Ankunft im Hotel, Abendessen und Üebernachtung.

Tag 4.

Frühstück und Fahrt nach Jerez de la Frontera, Land der Pferde, Sherry Wein und Flamencogesang. In Jerez geniessen wir einen Panoramischen Besuch der Stadt. Danach machen wir einen Staziergang durch die Altstadt von Jerez und besuchen eine autentische Weinkellerei um den Herstellungsprozess des berühmten Sherry besser kennenzulernen. Desweiteren nehmen wir den Weg nach Gibraltar. Freie Zeit, Transfer zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 5.

Nach dem Frühstück reisen wir nach Ronda, eine der schönsten Städten Andalusiens. Wir werden einen Spaziergang durch die Altstadt machen wo wir die Möglichkeit haben die Neue Brücke zu sehen und die Alameda von San Carlos von wo aus wir herrliche Aussichten haben auf die Gebirgskette Sierra de Ronda. Danach besuchen wir das Haus von San Juan Bosco. Weiterfahrt nach Antequera. Spaziergang durch die historische Altstadt von Antequera, Besuch vom Gemeindemuseum im Najera Palast. Transfer zum Hotel, Abendessen und Üebernachtung.

Tag 6.

Frühstück und Freie Zeit. Je nach Flugzeit, Transfer zum Flughafen und Rückkehr zu der Ausgangsstadt. Ende unserer Dienstleistungen.

Zielinformationen:

Andalusien, von vielen auch „Brücke zwischen Kontinente“ genannt, „Tor zu Europa“, „Schmelztiegel der Kulturen“ oder „Treffpunkt zwischen der Meere“ passt sich perfekt an jeder diesen Bezeichnungen.

Scheitelpunkt zwischen Europa und Afrika und Treffpunkt des Atlantischen Ozeans mit dem Mittelmeer, wurde Andalusen im Laufe der Jahrhunderte von zahlreichen Kulturen besetzt seit der Ur-Geschichte, und bereits bevorzugt von unseren Vorfahren der Steinzeit als Ansiedlungsort.

In Andalusien ist der Kontrast gang und gebe. Die Vielfalt an Landschaften und geographische Formen die sie zusammenfassen gibt ein bunter Fächer der vom warmen Tal des Flusses Guadalquivir geht, bis zu den steilen Mittelgebirgsketten, über vulkanische Landschaften wie die Steinwüste von Tabernas oder die der weissen Gipfel der Sierra Nevada.

Die Jahrtausend alte Geschichte Andalusiens hat ein riesen Kulturerbe vermacht bekommen. Die Alhambra von Granada, die Mezquita von Cordoba oder die Giralda und Altstadt von Sevilla sind monumentale hits des Welterbens. In der meisten Städten und Dörfer findet man die beste Augenblicke des Kunstlebens Andalusiens im Laufe der Zeiten.

Die brillante islamische-, die Renaissance- und vor allen die barrocke Architektur der wichigsten Gebäude, der Schlösser, Festungen und Mönchskloster verstreut über die ganze Fläche, vervollständigen ein Kulturerbe von enormer Tragweite.

Die Heimat von Velazquez, Murillo und Picasso verfügen von Gemälde, Skulpture, Juwele, Bilder und archeologische Reste die aufgeteilt sind in Kathedralen, Museen, Kirchen, Konvente und Paläste als Wächter einer leistungsfähige künstleriche Entwicklung.

Bitte beachte, dass:

* Pepe Tours behält sich das Recht vor, die Reiseroute oder die Reihenfolge der Ausflüge aus organisatorischen Gründen zu ändern oder zu modifizieren. Abhängig von der Verfügbarkeit des Hotels oder bei Last-Minute-Buchungen kann Pepe Tours die geplanten Hotels durch andere Hotels derselben Kategorie ersetzen (siehe Liste der geplanten Hotels in diesem Link).

Scroll to Top